PRAXIS INNENSCHAU

Systemische Beratung

für Einzelpersonen und Paare

Möchtest Du etwas in Deinem Leben verändern und wünschst Dir dabei professionelle Unterstützung auf Augenhöhe? Dann bist Du hier genau richtig! Ich begleite Dich gerne auf Deinem Weg zu Deinem Ziel!

  • Du weißt nicht genau was sich verändern soll? 
  • Du fragst Dich wie Du es angehen sollst?
  • Du hast bereits einiges probiert, um eine Veränderung herbei zu wirken, aber es führt nicht zum gewünschten Ergebnis?
  • Dir fehlt die Kraft? Die Idee?
  • Es dreht sich alles um ein und das selbe Thema?
  • Du kommst zu kurz?
  • Du traust Dich nicht, Deine Meinung zu sagen bzw. Deine Wünsche zu äußern?
  • Du fühlst Dich unverstanden?
  • Du stehst vor einer wichtigen Entscheidung und wünscht Dir mehr Durchblick?
  • Dein Leben verändert sich und Du musst Dich neu orientieren?
  • Du wünschst Dir mehr Lebensqualität? 

Manchmal braucht es eine neutrale Person, die unvoreingenommen und wertschätzend auf die verzwickte Situation blickt und neue Impulse von außen geben kann. Genau dafür bin ich als systemische Beraterin da!

 

Im ersten Schritt helfe ich Dir und Euch dabei die Problematik besser zu verstehen sowie das gewünschte Ziel klar zu definieren. Anschließend erarbeiten wir gemeinsam neue Blickwinkel und neue Wege, die Dich und Euch zur gewünschten Veränderung führen.

 

Oft gelingt es bereits in wenigen Sitzungen Perspektivenwechsel anzuregen und Veränderungsprozesse anzustoßen, die eine nachhaltige Verbesserung der beruflichen und persönlichen Situation ermöglichen. 

Mögliche Themen / Umstände

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • persönliche Krisen (privat, beruflich)
  • Konfliktlösung und Neuorientierung in Partnerschaft, Familie und Beruf
  • Identitätsfindung bei Veränderungen (privat, beruflich)
  • Entscheidungsfindung
  • Verwirklichung von Zielen
  • Herausforderungen in der Paarbeziehung
  • Trennung, Scheidung
  • Übergangsschwelle zum neuen Lebensabschnitt (z.B. Schwangerschaft / Elternwerden, Jobwechsel, neue Partnerschaft, Umzug)
  • neue Rolle als Mutter oder Vater
  • Mutter sein, Frau bleiben
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf (insb. für Frauen)
  • Fragen um und Konflikte mit der Herkunftsfamilie
  • Wiederkehrende Erfahrungen (z.B. bei Partnersuche)
  • Stärkung des Selbstwertgefühls

Der systemische Ansatz

Aus systemischer Perspektive entstehen Probleme und Symptome nicht isoliert im Einzelnen, sondern entwickeln sich in Beziehungen mit dem Gegenüber bzw. mit der Umwelt. Innerhalb sozialer Systeme (Familie, Partnerschaft, Freunde, Schule, Unternehmen etc.) bestehen bestimmte Regeln, Kommunikations-, Verhaltens- und Handlungsmuster, die mehr oder weniger bewusst sind. "Problemverhalten" ist also kontextabhängig und kann verändert werden.

 

Der systemische Ansatz ist sehr ressourcen- und lösungsorientiert. Es wird davon ausgegangen, dass die Klienten sehr wohl über die Ressourcen verfügen, die für eine gewünschte Veränderung benötigt werden. 

 

Der systemische Beratungsprozess bietet dem Klienten die Chance

  • neue Blickwinkel zu entdecken
  • Handlungsspielräume zu erweitern
  • Glaubenssätze bewusst zu machen
  • Verhaltensmuster zu verflüssigen
  • Lösungsstrategien zu entwickeln
  • Veränderungsziele zu definieren und anzugehen
  • Lebensqualität zu steigern
  • uvm.